Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wetter

Geschichte        

Geschichte der Zschirnsteinbaude –
Gasthaus und vieles mehr

Die Zschirnsteinbaude wurde um 1776 als Gasthaus errichtet. Sie hat nun schon einige Jahre auf dem Buckel und könnte unendlich viele Geschichten über ihre Vergangenheit erzählen. Alte Aufzeichnungen existieren bedauerlicherweise nicht mehr. Diese wurden Erzählungen zufolge bei einem Brand vernichtet. Ein paar alte Postkarten von beispielsweise 1890 zeigen unser Gasthaus in seiner damaligen Pracht.

Seit jeher ist die Zschirnsteinbaude, romantisch am Fuß des kleinen Zschirnsteins gelegen, ein beliebtes Ausflugsziel. Insider schätzen die ruhige Lage abseits der Touristenhochburgen. Kletterer, Wanderer und Spaziergänger verbringen in der Umgebung der Sächsischen Schweiz viele angenehme Stunden.

In den Jahren 1999 bis 2002 war das Gasthaus geschlossen. Der Leerstand hatte natürlich negative Auswirkungen auf die Bausubstanz und das gesamte Umfeld der Zschirnsteinbaude. Es wollte der Zufall, dass wir uns in die wunderschöne Landschaft der Sächsischen Schweiz verliebten und beschlossen, uns hier eine neue Existenz aufzubauen.

Die Zschirnsteinbaude stand zum Verkauf und es entstand der Entschluss, das alte Gemäuer wieder instand zu setzen. Die einzelnen Bauschritte können Sie sich
hier ansehen.

Nach einer anstrengenden Zeit der Restaurierung und Instandsetzung der Zschirnsteinbaude konnte das Geschäft im Gasthaus nun endlich wieder anlaufen. Mit unserer eigenen Kraft und der tatkräftigen Unterstützung unserer Familie und Freunde konnten wir unser Vorhaben umsetzen und möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich für die Hilfe bedanken.

Seit 2003 wird die Zschirnsteinbaude von Fam. Winternheimer bewirtschaftet. Wir freuen uns, Sie bei uns in der Pension und dem Gasthaus Zschirnsteinbaude begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in der Sächsischen Schweiz.

Jetzt schreiben wir das Jahr 2016. Nach 14 Jahren erfolgreicher Tätigkeit verabschiedet sich die Fam. Winternheimer aus der Zschirnsteinbaude.

Die neuen Besitzer sind jetzt Frau Iryna Mankevych und Frau Tatiana Gettkant,
zwei junge und sehr nette Damen. Sie werden den Betrieb fortführen und mit Sicherheit neue und interessante Akzente einbringen.

Schauen Sie sich ein paar alte Bilder an:
  

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü